DE / EN

Ablauf der Mediation

Geschäftspartner geben sich die Hände

Sondierungsgespräch

Im Sondierungsgespräch stellen Sie die Eckdaten Ihrer Situation dar und wir prüfen, ob ich Ihnen mit meiner Dienstleistung weiterhelfen kann. Gleichzeitig ergibt sich aus dem Gespräch, ob die Chemie zwischen uns stimmt und Sie an einer Beauftragung interessiert sind.
Ist dies der Fall, dann klären wir organisatorischen Dinge und auftretende Fragen. Im Anschluss an das Gespräch erhalten Sie von mir den Entwurf eines Mediatorvertrages mit einer ersten auf Ihre Bedürfnisse angepassten Zeit- und Kostenschätzung.

Dieses erste Gespräch dauert erfahrungsgemäß ca. 30-45 Minuten und ist kostenfrei.

Folgetermine

Im ersten Folgetermin werden zunächst die wesentlichen Schritte des Verfahrens erläutert sowie die kommenden Termine abgestimmt. Dann kann die eigentliche „Arbeit“ beginnen. Dabei strukturiere ich die Mediation nach dem 5 Phasen-Modell.

Empfehlungswert sind für unsere Treffen Präsenztermine. Sofern es die Situation erfordert, können wir allerdings auch über Audio- oder Videokonferenzsystemen zusammenarbeiten.

 
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ
© 2021 Katja Kröll, Wirtschaftsmediation Köln